Show Google Map

Nordic-Walking in Hamburg

Nordic Walking - das ist nicht nur mit Stöcken spazieren gehen! Ursprünglich entwickelte es sich aus dem Sommertraining des Skilanglauf und wurde 1997 in Finnland erstmalig vorgestellt. Es ist ein Gesundheitssport ohne Wettkampfgedanken mit einer breiten Palette gesundheitlicher Effekte. 

NR. EINS
Im Nordic Walking  Kurs Nr. Eins lernst Du die effiziente Nordic Walking Technik, um die Vorteile dieser Sportart richtig zu nutzen, machst gesundes Herzkreislauftraining und funktionelle Kräftigung.

PLUS BABY
Ein Baby muss nicht heißen „ich kann mich nicht bewegen, keinen Sport machen“. Das Baby einfach mitnehmen! Die Mama oder auch der Papa legen den Nachwuchs ins Tragetuch und los geht’s!
An der frischen Luft, gesundes für Herz, Lunge, Muskulatur und Seele tun. Und der Nachwuchs ist mit dabei!
Tipp: Tragetuchberatung nutzen, Empfehlung siehe unter Kooperationen

PLUS HERZ UND DIABETES
Nordic Walking – das ist gut für Herzpatienten und Diabetiker!
Es ist eine Sportart bei der man die Belastung sehr gut steuern kann. Deswegen eignet sie sich ideal, wenn man wieder lernen muss, mit körperlicher Belastung umzugehen. Das Ziel ist, dass sich die Lebensqualität verbessert!
Also: Anmelden und machen! Sich bewegen – für die eigene Gesundheit!

westphal_nina_256.jpg
Email Print